Stadt Winsen

Collage 2 Landschaften
Suche Öffnungsz. Sprache Navigation Kontakt

Öffnungszeiten

Als weitere Vorsichts- und Vorsorgemaßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus sind das Rathaus und alle weiteren Dienststellen geschlossen. In dringenden Fällen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail.

Sprache auswählen

Anzeige über einen verloren gegangenen Gegenstand

Allgemeine Informationen

Sie haben die Möglichkeit, sich persönlich oder telefonisch darüber zu informieren, ob eine verloren gegangene Sache aufgefunden und evtl. im Fundbüro abgegeben wurde.

Das gemeindliche Fundbüro gilt als zentrale Stelle für Nachfragen hinsichtlich verlorener Gegenstände.

Verfahrensablauf

Ob Ihre verloren gegangene Sache möglicherweise im Fundbüro abgegeben wurde, können Sie telefonisch erfragen. Die Fundsache muss vom Eigentümer möglichst detailliert beschrieben werden, um Verwechslungen auszuschließen. Wenn das Eigentum nachgewiesen wurde, wird die Sache gegen Quittung ausgehändigt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Ggf. Nachweise, die das Eigentum belegen, wie z.B. PIN Code Karte fürs Handy.

Welche Gebühren fallen an?

Grundgebühr 5,-- EUR , bei Sachen im Wert von 50 - 500 EUR beträgt die Gebühr 15 % des Wertes.

Rechtsgrundlage

§§ 965ff Bürgerliches Gesetzbuch


Ansprechpartner/in
Frau Susanne HöftStandort anzeigen
Rathaus Stadt Winsen/Luhe, Zimmer EG 16 // EG
Schloßplatz 1
21423 Winsen
Telefon: 04171 657-123
Telefax: 04171 657-122
E-Mail:
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Termine in der Stadt Winsen

Regionale Termine

 

Kartenanwendung